Kontakt

Dipl.-Ing. Carlo Selwat

Carlo Selwat

Dipl.-Ing. Carlo Selwat, PMP, begann seinen beruflichen Werdegang nach Abschluss seines Studiums zum Wirtschaftsingenieur an der TU Berlin 1991 als Systemanalytiker bei der Robert Bosch GmbH in Berlin.

In der Folge arbeitete er als Projektleiter in M&A Projekten im europäischen Ausland und wurde anschließend Leiter der Distributionslogistik bei Bosch in Berlin. 1997 wechselte Herr Selwat über einen Betriebsübergang in die Motorola Betriebsfunk GmbH und übernahm dort 1998 als IT Leiter und IT Integration Program Manager die Aufgabe, die IT für diese neue Motorola Tochtergesellschaft aufzubauen.

Nach Erledigung dieser Aufgaben wurde Herr Selwat 2001 zum EMEA IT Director des Motorola Geschäftsbereichs CGISS befördert. Im Jahre 2003 erweiterte sich sein Aufgabenportfolio um die Verantwortung für die IT in APAC sowie den globalen CGISS ERP Rollout. Nach erfolgreicher Umsetzung des ERP Rollouts im Jahre 2005 führte Herr Selwat als Leiter der IT Governance für zwei Geschäftsbereiche Motorolas globale Steuerungsmethoden in der IT ein. Nach seiner letzten Position bei Motorola als Senior Director Build wechselte Herr Selwat 2008 in die Deutsche Telekom AG und zur T-Systems International GmbH, wo er Positionen als SVP für IT Governance und als Transformationsleiter für Großkunden (Shell, DPDHL) innehatte. Im Jahr 2012 wechselte Herr Selwat zur Schenker AG in der Rolle des SVP Infrastructure & Support und führte hier erfolgreich ein Transformationsprogramm der globalen IT Infrastruktur durch. Seit März 2015 arbeitet Herr Selwat als Principal der KRALLMANN AG und leitet die Practice Logistik / Produzierendes Gewerbe.

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!
Unser Newsletter für Interessierte

Newsletteranmeldung

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Nutzen Sie unser Kontaktformular!

Kontaktformular